Wintersport

Johaug gewinnt nächsten Weltcup – Hennig auf Rang 14

Von

on

Falun – Norwegens Skilanglauf-Star Therese Johaug ist im Weltcup weiterhin nicht zu schlagen.

Die 30-Jährige siegte im schwedischen Falun über zehn Kilometer in der freien Technik und holte sich damit im zehnten Langstreckenrennen in diesem Winter ihren zehnten Sieg. Die Schwedin Ebba Andersson (18,5 Sekunden Rückstand) sowie Jessica Diggins aus den USA (30,3 Sekunden) mussten sich Johaug einmal mehr geschlagen geben.

Beste DSV-Läuferin war einmal mehr Katharina Hennig, die den 14. Rang belegte. Zudem waren Pia Fink (23.), Sandra Ringwald (48.) Julia Belger (52.), Nadine Herrmann (54.) und Anne Winkler (55.) für den Deutschen Skiverband (DSV) am Start.

Fotocredits: Ulf Palm
(dpa)

(dpa)

Empfehlungen für dich

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.