Fußball

Werder muss gegen Hoffenheim auf Delaney verzichten

Von

on

Bremen (dpa) – Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss zum Rückrunden-Auftakt gegen 1899 Hoffenheim am Samstag (15.30 Uhr) auf Mittelfeldspieler Thomas Delaney verzichten.

«Er ist ein absoluter Führungsspieler. Sein Ausfall tut weh», erklärte Werder-Trainer Florian Kohfeldt. «Aber: Wir werden sein Fehlen kompensieren können.» Der Däne kann wegen einer Muskelverletzung an der Wade am Samstag nicht mitwirken. Delaney soll laut Kohfeldt übernächstes Wochenende im Spiel beim FC Bayern München wieder zur Verfügung stehen. Für ihn dürfte Jerome Gondorf in die Start-Elf rücken.

Fotocredits: Marius Becker

Empfehlungen für dich

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.