Fußball

Verdacht auf Nasenbeinbruch bei Leverkusens Baumgartlinger

Von

on

Mainz – Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss eine Pause seines Abwehrspielers Julian Baumgartlinger fürchten. Bei dem Österreicher besteht der Verdacht auf einen Nasenbeinbruch.

Das teilte Trainer Peter Bosz am Freitagabend nach dem 5:1 des Werks-Teams bei Mainz 05 mit. Kurz vor Ende der Partie war der Mainzer Leandro Barreiro Martins in den 31-Jährigen gesprungen und hatte ihn dabei verletzt. Der FSV-Debütant sah für das Foul die Gelbe Karte.

Fotocredits: Marius Becker
(dpa)

Empfehlungen für dich

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.