Fußball

Schaaf beginnt neuen Job bei Werder Bremen

Von

on

Bremen – Thomas Schaaf hat eine Rückkehr auf den Trainerposten des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen vorerst ausgeschlossen.

«Im Moment stehe ich als Trainer nicht zur Verfügung, weder intern bei Werder Bremen noch extern für andere Vereine», sagte der frühere Coach bei seiner Vorstellung als Technischer Direktor der Bremer. «Natürlich ist meine Geschichte sehr eng mit Werder Bremen verbunden, aber ich bin fixiert auf meine Aufgaben.»

Schaaf war von 1999 bis 2013 Trainer bei den Hanseaten und gewann mit dem Verein 2004 die deutsche Meisterschaft und holte dreimal den DFB-Pokal. Seit dem 1. Juli ist er Technischer Direktor bei den Bremern.

Fotocredits: Carmen Jaspersen
(dpa)

Empfehlungen für dich

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.