American Football

NFL: San Diego Chargers ergattern letztes Ticket für die Playoffs

Von

on

Die Regular Season in der NFL ist beendet und die Tickets für die nun beginnenden Playoffs vergeben.

Dabei durften sich die San Diego Chargers dank eines Offensiv-Feuerwerks gegen die Denver Broncos als letztes Team über den Einzug in die K.o.-Runde freuen.

Mit 52:21 setzten sich die Chargers gegen Denver durch und holten sich am 16. Spieltag doch noch den Titel in der AFC West-Division, und das bereits zum dritten Mal hintereinander. Katzenjammer dagegen in Denver. Die Broncos hätten aus den letzten drei Spielen nur noch einen Sieg zum vorzeitigen Einzug in die Playoffs benötigt, doch daraus wurde nichts. San Diego empfängt in der ersten Runde nun die Indianapolis Colts.

Zudem treffen ab Samstag in den Wild-Card-Matches die Miami Dolphins auf die Baltimore Ravens, die Minnesota Vikings bekommen es mit den Philadelphia Eagles zu tun und Arizona Cardinals empfangen die Atlanta Falcons. Dagegen sind die Tennessee Titans, New York Giants, Pittsburgh Steelers und Carolina Panthers aufgrund der besseren Bilanzen für die zweite Runde qualifiziert.

Die Lachnummer der Saison 2008 sind die Detroit Lions, die alle 16 Spiele in der Saison verloren haben. Das gab es noch nie zuvor in der NFL.

Empfehlungen für dich

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.