American Football

NFL: NY Giants und Tennessee Titans überraschend ausgeschieden

Von

on

In den Viertelfinalspielen der NFL-Playoffs gab es einige Überraschungen. Dabei hat der Titelverteidiger New York Giants und die Tennessee Titans eine unerwartete Pleite kassiert.

Die Giants mussten sich vor heimischen Publikum mit 11:23 den Philadelphia Eagles geschlagen geben. Dabei enttäuschte vor allem die Offense des letztjährigen Super-Bowl-Champions, die in der gesamten Spielzeit keinen Touchdown zustande brachte.

Im Halbfinale wollen die Eagles ihren Höhenflug fortsetzen. Dort bekommt es das Team aus Philadelphia mit den Arizona Cardinals zu tun, die sich ihrerseits ebenfalls unerwartet mit 33:13 bei den Carolina Panthers durchsetzten.

Für die dritte Überraschung in den Viertelfinal-Begegnungen sollten die Baltimore Ravens sorgen. Bei den Tennessee Titans gewannen die Ravens knapp mit 13:10. Zum Matchwinner der Gäste avancierte Kicker Matt Stover mit zwei verwandelten Field-Goals im letzten Viertel.

Im Kampf um den Einzug in den Super Bowl bekommen es die Ravens mit den Pittsburgh Steelers zu tun, die im Duell gegen die San Diego Chargers mit 35:24 die Oberhand behielten.

Hier das Spiel zwischen den Titans und Ravens in der Zusammenfassung:
[youtube YAW5DHDA_sY]

Empfehlungen für dich

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.