Handball

Kiel-Trainer Gislason an der Bandscheibe operiert

Von

on

Kiel – Handball-Rekordmeister THW Kiel muss sein Auswärtsspiel in der Champions League bei Vive Kielce an diesem Sonntag ohne Trainer Alfred Gislason bestreiten. Der 58 Jahre alte Isländer wurde am Freitag erfolgreich an der Bandscheibe operiert und muss einige Tage pausieren.

«Ich hatte gehofft, den Eingriff bis zur EM-Pause im Januar verschieben zu können», sagte Gislason. «Aber es ging einfach nicht mehr. Unsere medizinische Abteilung hat mir deshalb die Operation dringend nahegelegt.» Gislason, der bereits im Frühjahr einen Bandscheiben-Vorfall erlitten hatte, wird in Kielce von Assistenztrainer Christian Sprenger vertreten.

Fotocredits: Axel Heimken
(dpa)

Empfehlungen für dich