Fußball

Hannovers Schwegler erneut am Kopf verletzt

Von

on

Hannover – Pirmin Schwegler vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 hat sich erneut am Kopf verletzt. «Es ist ein offener Nasenbeinbruch», sagte 96-Trainer André Breitenreiter nach dem 3:2-Sieg gegen Mainz 05.

«Die Wunde wurde schon genäht», berichtete der Coach. Die zweite Nasenverletzung des Schweizers in dieser Saison sei «sehr ärgerlich».

Fotocredits: Peter Steffen
(dpa)

Empfehlungen für dich

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.